Als Dank für den mit mir am 23/02/2015

Als Dank für den mit mir am 23.02.2015 durchgeführten Flug sende ich Ihnen ein paar historische Informationen aus Deutschland, die heute Gegenstand des musealen Archivmateriels sind.

Konstruierte und entwickelte Seehase einen Drachenfallschirm

In der Zeit 1922-23 konstruierte und entwickelte Seehase einen Drachenfallschirm, den er am 23. April 1923 erstmals auf dem Tempelhofer Feld in Berlin erprobte.

War Seehase sicher der erste Drachengleitschirmflieger

Mit dem 1923 angemeldeten war Seehase sicher der erste Drachengleitschirmflieger. ( Diesen Satz findet man z.B. in: http://de.wikipedia.org/wiki/Hans_Seehase )

Das Patent gelangte auf unbekannten Wegen in die USA

Das Patent gelangte auf unbekannten Wegen in die USA kam dann Jahrzehnte später , als man bessere Materialien hatte, in der jetzt bekannten Ausführung zurück.
Ir arriba